Messie-Syndrom … auch ein Thema für die Mitarbeiter der Wohnungsverwaltungen

Wohnungsverwaltungen, Hausmeisterdienste, Ableser der Haustechnik, … alle haben immer wieder mal beruflich Kontakt zu Menschen, deren Wohnraum nicht den gängigen Vorstellungen von Wohnen und Ordnung entspricht. Wie begegnet man diesen Menschen? Was ist der Unterschied zwischen dem Messiesyndrom und Vermüllung/Verwahrlosung? Auf die Fragen, die Ursachen, einen souveränen Umgang und Unterstützungskonzepte…

weiterlesen →

Messiesyndrom: Weiterbildungsempfehlung für Institutionen

Der Umgang mit desorganisierten Menschen, umgangssprachlich vereinfacht Messies genannt, ist auch im Arbeitsalltag ein Thema. Mitarbeit in Jobcentern,  Wohnungsbaugesellschaften oder in anderen Einrichtungen haben oft Menschen vor sich, deren Verhalten zwar auffällig, aber nur schwer einzuordnen ist. Unpünktlichkeit, Ausreden für nicht eingehaltene Absprachen, Sprunghaftigkeit und Verschiebungen von Terminen in der…

weiterlesen →

Das kleine ABC des Advents

Die ABC- Liste ist im Gedächtnistraining eine bekannte und vielseitig zu verwendende Übung für “zwischendurch”. Egal ob Länder, Komponisten, Obst oder Sportarten, für alles kann man Begriffe von A-Z finden. In meinen Trainingsgruppen gab es die Aufgabe, dies in Bezug auf den Advent zu tun. Einzige Einschränkung war, keine gegenständlichen…

weiterlesen →

Weiterbildung – aber richtig!

Weiterbildung ist in jeder Organisation, Firma oder auch in der Verwaltung ein wichtiges und etwas schwieriges Thema. Den Spagat zwischen Bugdeteinhaltung und dem Weiterbildungsauftrag gegenüber seinen Mitarbeitern müssen die Weiterbildungsverantwortlichen jedes Jahr auf´s Neue  hinbekommen. Immer wieder taucht neben den Kosten auch die Frage auf, ob diese oder jene Weiterbildung…

weiterlesen →