Das kleine ABC des Advents

Die ABC- Liste ist im Gedächtnistraining eine bekannte und vielseitig zu verwendende Übung für “zwischendurch”. Egal ob Länder, Komponisten, Obst oder Sportarten, für alles kann man Begriffe von A-Z finden. In meinen Trainingsgruppen gab es die Aufgabe, dies in Bezug auf den Advent zu tun. Einzige Einschränkung war, keine gegenständlichen…

weiterlesen →

Biografiearbeit: bewußtes Erinnern befreit

Als  ganzheitliche Gedächtnistrainerin bin ich dankbar, mit so tollen Senioren arbeiten zu dürfen. Neben dem Gedächtnistraining für fitte Senioren geht es heute um einen anderen wichtigen Teil der Arbeit: die Biografiearbeit. Mit verschiedenen Gegenständen, Redewendungen und Fotos gehen wir gemeinsam auf Zeitreise. Man kann mal wieder vom Sonntagskleid schwärmen, alte…

weiterlesen →

LOSLASSEN II

Loslassen- Befreiung, Lasten fallen ab, neue Zuversicht. (Text: Laura Külper, Teil 2) Denn was bringen uns diese Dinge wirklich? Wir leben in einer Welt, die alles für den täglichen Gebrauch bietet, rund um die Uhr. Wir sind nicht mehr in akuter Not, alles aufbewahren zu müssen. Und doch trauen wir…

weiterlesen →

Alle Jahre wieder…. die Suche nach dem perfekten Geschenk

  … oder 2 oder 3! Jedes Jahr freut man sich auf Feier- und Geburtstage und möchte für seine Lieben das passende Geschenk finden. Für  Senioren und Hochbetagte fällt dies meist sehr schwer. Vieles haben sie oder brauchen es nicht. Selbst die kulinarischen Genüsse sind ihnen oft zu viel. Was…

weiterlesen →

Terminänderungen

Liebe Besucher, im Winter wird Gemütlichkeit groß geschrieben und die Feierlichkeiten zum Jahresende beginnen bereits im November. Aufgrund der hohen Auslastung der Räumlichkeiten in der Koppenstraße müssen wir unsere Termine für die Gedächtnistrainingsgruppe ändern.

weiterlesen →

Lange Nacht der Bilder

In Berlin gibt es inzwischen so viele Lange Nächte … . Aber die Lange Nacht der Bilder ist mir doch einen Tipp wert. Unter dem Thema ” Geheimisvolle Orte-Verborgene Welten” finden in der Holzkirche in Friedrichshain 2 Ausstellungen statt, zu denen ich Sie gern einladen möchte. Da ich selbst auch…

weiterlesen →

5. Hoffest in der Kiezoase

Es ist kaum zu glauben, aber die Kiezoase feiert bereits zum 5. Mal das Hoffest, zu dem die Vereinsmitglieder alle Nachbarn, Freunde und Interessierte herzlich einläd. Am Nachmittag des 25. Mai gibt es wieder viele tolle Aktionen für Jung und Alt, Musik ,Tanz und natürlich Kaffee, Kuchen und Gegrilltes. Auch…

weiterlesen →

Geschenkidee für Senioren: Eine Stunde Lebensfreude…

… oder 2 oder 3! Jedes Jahr freut man sich auf Feier- und Geburtstage und möchte für seine Lieben das passende Geschenk finden. Für  Senioren und Hochbetagte fällt dies meist sehr schwer. Vieles haben sie oder brauchen es nicht. Selbst die kulinarischen Genüsse sind ihnen oft zu viel. Was gerade…

weiterlesen →

Der schwierige Alltag von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen

Im Alltag von Angehörigen und den von ihnen zu pflegenden Personen ist die Belastung durch die tägliche Betreuung sehr hoch, so dass die geistige Aktivierung für beide Seiten oft zu kurz kommt. Die permantente körperliche und seelische Beanspruchung führt häufig zur Erschöpfung, so dass an Aktiväten, die einen geistig fordern…

weiterlesen →

Die Kiezoase: Nachbarschaft erleben und gestalten

Die Kiezoase versteht sich auch als solche: Zeit zum nachbarschaftlichen Miteinander in einem Kleinod, das liebevoll gestaltet wird und ehrenamtlich von den Vereinsmitgliedern unterhalten wird. Wenn Sie mehr über das Engagement des Vereins Kiezoase e.V. wissen wollen und sich vielleicht selbst mit dem Gedanken tragen, eine solche Initiative zu wagen,…

weiterlesen →