Referenzen

Sozialmanagement:

  • WBM Mitte: Durchführung einer 3tägigen Zukunftswerkstatt, Planung und Aufbau eines generationsübergreifenden Treffpunktes, Sozial- und Projektmanagement, Gestaltung von Themennachmittagen für verschiedene Altersgruppen, Aktionstage mit „Servet he City“ organisieren und durchführen
  • WBM Friedrichshain: Planung und Aufbau eines generationsübergreifenden Treffpunktes, Sozial- und Projektmanagement, Gestaltung von Themennachmittagen für verschiedene Altersgruppen, Gründung eines Vereins,

Gedächtnistraining:

  • Kiezoase e. V.: Gedächtnistraining für fitte Senioren, Angebotsreihe: Biographiearbeit mit Hochbetagten, Unterstützung der jährlichen Hoffeste mit einem Gedächtnisparcours
  • Volkssolidarität e.V., Klub „Wir im Kiez“: Leitung einer Gedächtnistrainingsgruppe für Senioren, Stuhlgymnastik (Vertretung), Betreuung eines Informationsstandes zum Gedächtnistraining bei Festen, Themennachmittage für Vereinsgruppen
  • EmK Gemeinde Friedrichshain: Gedächtnisparcours für Jedermann beim Richard-Sorge- Straßenfest; „Spiel und Spaß fürs Oberstübchen“ Vortrag und Übungen im Rahmen der Seniorennachmittage
  • EmK Gemeinde Zepernick: „Spiel und Spaß fürs Oberstübchen“ Vortrag und Parcours im Rahmen der Offenen Abende
  • Messe Aktiv im Alter Berlin 2011: Standbetreuung und Informationsgespräche zum Gedächtnistraining
  • Kontaktstelle für PflegeEngagement Treptow-Köpenick: „Spiel und Spaß fürs Oberstübchen“ Vortrag und Parcours im Rahmen der monatlichen Treffen der ehrenamtlichen Besuchsdiensthelfer
  • Wuhletal gGmbH:  Gedächtnistraining für fitte Senioren
  • DEGEWO Seniorenresidenz Alt Britz: Leitung einer Gedächtnistrainingsgruppe für Senioren
  • Einzeltraining von älteren Personen mit Krankheitsbild (Demenz, Schlaganfall)

Dozententätigkeit:

  • Kreativhaus: Projekt 50+ der Bundesagentur für Arbeit, Workshopreihe zur geistigen Aktivierung und Vermittlung von Merktechniken
  • Kontaktstelle für PflegeEngagement Friedrichshain Kreuzberg: Ehrenamtsschulung zum Thema “Betreuung und geistige Aktivierung für Senioren und Hochbetagte“; Themennachmittag für pflegende Angehörige
  • Kommunales Bildungswerk e.V.: Seminarangebote zu den Themen Lerntypentest, Kreativität und verschiedene Workshopangebote für drinnen und draußen
  • Ostdeutsche Sparkassenakademie (DENK Projekt) Workshops im Rahmen von Großveranstaltungen wie dem Vertriebscamp und der Kundenberatertagung
  • Kontaktstelle für PflegeEngagement Marzahn-Hellersdorf: Ehrenamtsschulung zum Thema “Betreuung und geistige Aktivierung für Senioren und Hochbetagte“; Themennachmittag für pflegende Angehörige
  • Kontaktstelle für PflegeEngagement Friedrichshain Kreuzberg, Workshops: Aktivieren und Bewegen -Übungen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen

Personalcoaching:

  • Marco Thomas: Erarbeitung von Konzepten und strategische Karriereplanung mittels Kreativitätstechniken
  • Berit Radke, Heilpraktikerin: Entwicklung neuer Geschäftsfelder, Werbung, Selbstvermarktung, Erarbeitung von Konzepten und strategische Karriereplanung
  • privat:  Erarbeitung und Festigung von Alltags- und Haushaltsstrukturen; Vermittlung weiterer unterstützender Angebote
  • Coaching Betreuungsverein: Umgang mit Messies:Grundlagen, Handlungsempfelungen und praktische Hinweise